FÜHRUNGEN

Die Betreiber von Deltapoolservice sind Natur- und Tourismusführer gemäß der bestehenden Gesetzgebung (Gesetz 33/2002) der Provinz Rovigo. Wir bieten die Möglichkeit, das Po-Delta und seine Schönheiten zu Fuß, mit dem Boot oder auf dem Fahrrad zu erkunden. Unsere Routen entfalten sich dynamisch den gesamten Bereich des Deltas hindurch und bieten vielerlei Möglichkeiten. Entdecken Sie Naturschutzgebiete, Museen, den großen Fluss Po und seine Mündungsarme, Dammstraßen und malerische Lagunenwege. Wir bieten unsere Dienstleistungen für Einzelpersonen, kleine Gruppen, Schulen und Vereine. Natürlich stehen wir auch für individuell ausgearbeitete Programme zur Verfügung.

FÜHRUNGEN


FAHRRADVERLEIH

Besuchen Sie das Po-Delta, kombinieren Sie Fahrradausflüge mit verschiedenen Besichtigungen und entdecken Sie dabei die Schönheit der Gegend. Zum Beispiel die Lagunenstraße Via delle Valli. Hier radeln Sie entlang der Sacca degli Scardovari sowie in deren weiterem Verlauf die Dammstraßen entlang, die die verschiedenen Arme des Po begleiten. Besucher können den Fahrradverleih in Anspruch nehmen, der außerdem noch zusätzlich den Bring- und Holservice der Fahrräder von einem Ort zum anderen beinhalten kann.

FAHRRADVERLEIH


BOOTSAUSFLÜGE

Das Po-Delta – eine Region, die nie gleich bleibt, sondern ihr Land und ihre Gewässer ständig verändert und so ihre eigene Geographie jeden Tag aufs Neue erschafft. Unsere Boote führen den Besucher die Wasserstraßen entlang und vervollständigen so in Kombination mit dem Besuch des “Festlands” die Kenntnis des Parks Po-Delta. Wir stellen Boote verschiedener Größenordnungen zur Verfügung, so hat der Besucher die Gelegenheit zu unterschiedlichen Blickwinkeln. Mit kleinen Booten über nur einer Handbreit Wasser inmitten der Schilfgürtel zu navigieren, die die Gerüche und das Licht abfiltern. Oder er blickt herab von der Höhe eines Motorschiffes, das ihm ein Panorama von natürlicher Geometrie aus Sandbänken und schließlich die Begegnung des Flusses mit dem Meer bietet.

Unsere Boote:

Motorschiffe bis max. 150 Plätze;
Motorschiffe bis max. 70 Plätze;
Flachboote bis max. 30 Plätze;
Motorboote bis max. 12 Plätze sowie Boote mit max. 10 oder 8 Plätzen.

BOOTSAUSFLÜGE